Frühlingserwachen im Nordpark

Boule spielen im Nordpark - WIG - Wohnen in Gemeinschaft - Leben auf der Ulmer Höh e. V.Ein wunderschöner Frühlingstag
war dieser Boule-Nachmittag!
Jedes Mitglied, das es mag,
dem das Boulen eben lag
traf sich Freitag dort im Park.

Im Nordpark, wo die Blumen blühten
ein farbenfrohes Bild zu hüten.
Narzissen gelb und weiß so nett
und Krokusse auch violett.

Boule spielen im Nordpark - WIG - Wohnen in Gemeinschaft - Leben auf der Ulmer Höh e. V.Auch die Magnolienblüten standen
in voller Pracht und manche fanden
davor, darunter voller Staunen
die Gabe Natur auch ohne Launen.

Am hellblauen Himmel stand die Sonne,
die Kugeln rollten, welche Wonne.
Ein mancher war auch recht geschickt,
wo andere häufig nur genickt.

Die Kugel tanzte und flog und rollte.
Doch einer aus dem Kreise wollte
die Kugel in besonderer Weise
zur Geltung bringen auf der Reise.

Auf der Reise bis zum Ziel
bevor sie auf die Erde fiel,
ließ er sie schweben völlig frei,
als wäre sie nicht schwer wie Blei!

Boule spielen im Nordpark - WIG - Wohnen in Gemeinschaft - Leben auf der Ulmer Höh e. V.Wer es nicht glauben wollen kann,
der lege sich nicht mit mir an,
bevor er nicht das Bild gesehen,
das zeugt davon – genau besehen!

Und die Moral von der Geschichte,
die steht längst schon in diesem Gedichte.
Wer das Boule-Spielen wirklich kann,
der kann auch zaubern dann und wann!
GML 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.