Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Globalklang: Albrecht Maurer + Bassem Hawar Crossover Bagdad – Köln

6. März 2019, 20:30

Das Crossover Bagdad-Köln begann 2015 bei einem Konzert in Köln, als sich die beiden in Köln lebenden Meistermusiker Albrecht Maurer und Bassem Hawar bei einem gemeinsamen Konzert trafen. Seitdem arbeiten sie häufig zusammen und spielen auf Foto: albrecht+bassamverschiedenartigsten Streichinstrumenten ihres jeweiligen Kulturraumes: Albrecht Maurer auf einer nach mittelalterlichen Fresken rekonstruierten Fidel, der Violine, der dreisaitigen Rebec und der Kniegeige; Bassem Hawar auf verschiedenen Varianten der irakischen Spießgeige Djoze, die er selbst gebaut hat. Er entwickelte die Djoze weiter, so dass sie alle Formen arabischer und europäischer Musik spielen kann und nicht auf ihren traditionellen Bereich, den irakischen Maqam, begrenzt bleibt. Nach seinem Entwurf werden heute Instrumente als „Bassems Djoze” gebaut.

Besetzung: Albrecht Maurer – Fidel, Violine, Rebec, Kniegeige
Bassem Hawar – verschiedene Djoze-Varianten

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. 9 €, mit Globalklang-Card 6 €, U18 frei

Tickereservierung: 0211/3110564 oder www.jazz-schmiede.de

Details

Datum:
6. März 2019
Zeit:
20:30

Veranstalter

Globalklang e. V.
Telefon:
0211 293 61 84
E-Mail:
info@globalklang.de
Webseite:
http://www.globalklang.de/

Veranstaltungsort

Jazzschmiede
Himmelgeister Straße 107g
Düsseldorf, 40225
Google Karte anzeigen
Webseite:
www.jazz-schmiede.de

Wohnen in Gemeinschaft – Leben auf der Ulmer Höh´e. V.