Endlich: Radweglücke auf der Ulmenstraße wird geschlossen

Nachdem im letzten Jahr der Ausbau des Radweges zwischen Münsterstraße und Ulmenstraße  endlich begonnen wurde, stoppten die Bauarbeiten ein Stück vor der Kreuzung Weißenburgstraße. Grund: Es sollten durch die Stadtwerke erst noch Leitungen verlegt werden.  Jetzt kann es weiter gehen. Die Bauarbeiten starten am Montag, den 5. Februar.  Bis Ende März kommt es nach Angaben der Stadt Düsseldorf zur wechselweisen Sperrung einzelner Fahrspuren. Die Anwohner sind informiert. Wir werden es geduldig ertragen. Die Radfahrer wird es freuen, dass dadurch ein weiterer, tendenziell gefährlicher Straßenabschnitt endlich sicherer wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.